. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbrüche im Stadtgebiet

07.10.2018 - 08:02 | 1991082



(ots) - 1. Am Freitagabend um 20.10 Uhr hörten die
Bewohner eines Einfamilienhauses auf der Peter-Nonnenmühlen-Allee
ungewöhnliche Geräusche. Als sie Licht einschalteten um
nachzuschauen, stellten sie fest, dass unbekannte Täter gerade
vergeblich versucht hatten, ein zur Straße gelegenes
Erdgeschossfenster, das teilweise durch Gebüsch verdeckt ist,
aufzuhebeln. Die Täter konnten unerkannt flüchten.

2. Am Samstag gegen 14.00 Uhr, stellten Zeugen einen Einbruch in
ein Büro- und Ärztehaus auf der Eickener Straße fest. Bislang
unbekannte Täter hebelten, vermutlich in der Nacht, die
Hauseingangstür auf und gelangten so in den Hausflur. Hier wurden
mehrere Türen aufgebrochen, Sicherungen herausgedreht und die
angrenzenden Räume durchsucht. Weiterhin wurde ein rückwärtig
gelegenes Fenster aufgehebelt. Durch die dahinter liegenden Räume
konnte jedoch nicht weiter in das Objekt gelangt werden, so dass die
Einbrecher sich mutmaßlich im Anschluss gewaltsam Zutritt durch die
Eingangstür verschafften.

Angaben zum Diebesgut können noch nicht gemacht werden

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den geschilderten Einbrüchen
machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02161/290
an die Polizei Mönchengladbach zu wenden. (so)




Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 20 145
Fax: 02161/29 20 119
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach(at)polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1991082

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei M

Ansprechpartner: POL-MG
Stadt: Mönchengladbach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bad Ems - Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss und ohne Fahrerlaubnis
Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Fahrerwechsel nutzte nichts, 45- und 19-Jähriger nacheinander betrunken Auto gefahren
Meudt - Nachtrag zu Erstmeldung - Brand einer ehemaligen Gaststätte
Verwenden von verfassungsfeindlicher Symbolik in Burg Stargard (LK MSE)
PKW beschädigt - Zeugen gesucht

Alle SOS News von Polizei M

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de