. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Betrüger manipulierte Barcode-Etiketten

08.10.2018 - 13:00 | 1991963



(ots) - Am Freitagabend versuchte ein 36 Jahre alter Mann in
einem Baumarkt an der Eckeseyer Straße zwei hochwertige und teure
Schlagbohrschrauber zu ergaunern. Dazu hatte er die Barcodes am
Gerätekarton manipuliert, sodass an der Kasse nicht 326 Euro pro
Gerät angezeigt wurde, sondern lediglich 92,25 Euro. Das fiel
allerdings einer Mitarbeiterin auf und der Kunde wurde immer
nervöser. Der hinzugerufene Ladendetektiv verständigte die Polizei
und die Beamten überprüften den 36-Jährigen. Der verstrickte sich in
Widersprüche und gab letztlich an, von Freunden ausgetrickst worden
zu sein. Nach erfolgter Personalienüberprüfung konnte der Mann seinen
Weg fortsetzen, die Schlagbohrmaschinen blieben im Geschäft und die
Polizisten legten eine Anzeige vor.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1991963

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Heidelberg: Lkw-Fahrer verursacht hohen Schaden...
Mannheim: Gaststätteneinbruch im Viernheimer Weg - Zeugen gesucht
Ladenburg: Versuchter Einbruch ins Ladenburger Freibad
Nr.: 0400 --Containerschiff pumpt Abwasser in die Weser--
Mannheim: Einbruch in den L-Quadraten

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de