. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

181011 - 0969 Frankfurt-Bahnhofsviertel:

Einbruch in Büro

11.10.2018 - 14:07 | 1994512



(ots) - (em) In der Nacht von Dienstag (09. Oktober
2018) auf Mittwoch (10. Oktober 2018) kam es in der Münchener Straße
in einem Bürogebäude zu einem Einbruch. Dort entwendeten Diebe
Gegenstände im Wert von mehreren zehntausend Euro.

In dem Zeitraum von etwa 19.00 Uhr bis 08.00 Uhr verschafften sich
Einbrecher Zutritt zu einem Büro, indem sie eines der Fenster
aufhebelten. An dieses gelangten sie über ein vor dem Haus
befindliches Baugerüst. In dem Büro angelangt, klauten die
unbekannten Täter unter anderem mehrere Laptops, PC und Bargeld.
Anschließend flohen sie mitsamt dem Diebesgut. Da der Umfang der
Beute recht groß ist, ist nicht auszuschließen, dass die Täter zur
Flucht ein Fahrzeug verwendet haben.

Der finanzielle Schaden wird zum aktuellen Zeitpunkt auf mehrere
zehntausend Euro geschätzt.

Wer kann zu dem Vorfall sachdienliche Hinweise geben? Zeugen
werden gebeten sich unter der Telefonnummer 069-75553111 an den
Kriminaldauerdienst zu wenden.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm(at)polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1994512

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-F
Stadt: Frankfurt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Diebe stehlen Kies
13-jähriger Junge angefahren
Mannheim: Jugendlicher in Straßenbahn angegangen - Zeugen gesucht (geänderte Version)
Bundespolizistenübergeben Violine und Bögen im Wert von 58.000 Euro an Eigentümer
Mühltal-Traisa: Spind im Freibad aufgebrochen und Beute gemacht

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de