. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unwohlsein führte zu Feuerwehreinsatz

11.10.2018 - 21:14 | 1994766



(ots) - Am Abend des 11.10.2018 wurde zunächst der
Rettungsdienst der Feuerwehr Ahlen zu einem Einsatz in die
Zechenkolonie gerufen. Dort klagte eine Frau über Unwohlsein. Als die
Kollegen des Rettungswagens eintrafen und die Wohnung begehen wollen,
"schlagen" die mitgeführten CO Messgeräte Alarm. Seit mehreren Jahren
sind an den Taschen des Rettungsdienstes CO Warnmelder angebracht, da
dieses gefährliche Gas nicht von den Sinnesorganen des Menschen
erfasst wird. Daraufhin wurde durch die Rettungswagenbesatzung
weiteres Personal angefordert. Zur Einsatzstelle fuhren ein
Hilfeleistungslöschfahrzeug und eine Drehleiter. Ein Trupp mit
Pressluftatmer und Messgerät wurde eingesetzt um die Wohnung zu
lüften. Dazu wurde ein Hochleistungslüfter benutzt. Durch den
Einsatzleiter wurde ein Schornsteinfegermeister zur Einsatzstelle
bestellt. Dieser stellte fest, dass der Kamin nicht richtig zog. Dies
aufgrund der aktuellen Witterung. Der Kaminkopf wurde ganztägig durch
die Sonne aufgewärmt, und es entstand kein gravierender
Temperaturunterschied. Dies führte dazu, dass die Abgase zum Teil
zurück gedrückt wurden. Die Frau mit Unwohlsein wurde in ein
Krankenhaus transportiert. Nach ca. 1 Stunde war der Feuerwehreinsatz
beendet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ahlen
Telefon: 02382-9500
E-Mail: presse(at)feuerwehr-ahlen.de
http://www.feuerwehr-ahlen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ahlen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1994766

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ahlen

Ansprechpartner: FW-WAF
Stadt: Ahlen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren getöteten Personen auf der B7 bei Frienstedt
Schwerer Verkehrsunfall in Nortmoor
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Oberdreis
Trockner brennt im Keller, Mehrfamilienhaus unbewohnbar
Murrhardt: Schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung einer Kutsche

Alle SOS News von Feuerwehr Ahlen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de