. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Betrug - Hilfsbereitschaft ausgenutzt

12.10.2018 - 09:09 | 1994872



(ots) - Mittwoch, 11.10.2018, 11:40 Uhr bis 13:40 Uhr

Ein 43-Jähriger wird am Mittwochmittag Opfer eines Betruges. Er
wird von einem Mann in seinem Restaurant am Kaiser-Wilhelm-Ring
angerufen. Der Anrufer gibt an, dass er in der Türkei sei und Geld
für sich und seine sechs Kinder benötige, um nach Deutschland zu
fliegen. Der 43-Jährige hinterfragt dies und der Mann gibt daraufhin
einen Namen an. Der 43-Jährige denkt, es sei sein Nachbar und
überweist ihm einen Betrag im niedrigen vierstelligen Bereich. In
einem erneuten Telefonat, sagt der Anrufer das Geld reiche nicht,
worauf der Geschädigte erneut einen Geldbetrag im niedrigen
vierstelligen Bereich überweist.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird
gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/
65-3633 in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1994872

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-PPMZ
Stadt: Mainz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Blumenkübel brennt auf Balkon
Kamp-Lintfort - Exhibitíonist verfolgt und festgehalten
Moers - Mehrere Kellerräume geplündert / Polizei sucht weitere Zeugen
Kamp-Lintfort - Diebe stahlen schwarzen BMW / Zeugen gesucht
Landwirtschaftliche Scheune brannte vollständig aus

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de