. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Aufmerksame Nachbarin bemerkt Wohnungsbrand

14.10.2018 - 07:05 | 1995838



(ots) - Um 23:27 Uhr rückte die Feuerwehr zur Feldstraße
in Krefeld aus. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war Brandrauch auf
der Straße und im Treppenraum des Mehrfamilienhauses deutlich
erkennbar. Eine aufmerksame Nachbarin des Nachbarhauses hatte den
Brandrauch bemerkt und sofort die Feuerwehr über den Notruf 112
gerufen. Vier Bewohner hatten sich zu diesem Zeitpunkt eigenständig
ins Freie gerettet. Zwei Bewohner wurden durch Trupps der Feuerwehr
unter dem Schutz einer Brandfluchthaube aus dem verrauchten Gebäude
gerettet. Das Feuer in einer Erdgeschosswohnung konnte schnell
gelöscht werden. Mittels Drucklüfter wurde das Gebäude entraucht. Mit
einer eingesetzten Wärmebildkamera wurden Glutnester aufgespürt und
abgelöscht. Drei Trupps der Feuerwehr wurden insgesamt im
Innenangriff unter Atemschutz eingesetzt. Zwei Personen wurden nach
Sichtung durch den Notarzt vorsorglich ins Krankenhaus transportiert.
Nach Abschluss der Löschmaßnahmen konnten alle Bewohner wieder in
ihre Wohnungen zurückkehren. Unterstützt wurde die Berufsfeuerwehr
durch die freiwillige Feuerwehr Fischeln. Insgesamt waren 22
Einsatztkräfte vor Ort. Zusätzlich waren zwei Rettungswagen und ein
Notarzt eingesetzt. Der Einsatz konnte um 1:12 Uhr beendet werden.
Die Feuerwehr lobt ausdrücklich das aufmerksame Verhalten der
Nachbarin. Sie hat durch ihren sofort abgesetzten Notruf vermutlich
Schlimmeres verhindert.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Pressesprecher
Christoph Manten
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle(at)krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1995838

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Krefeld

Ansprechpartner: FW-KR
Stadt: Krefeld



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Alkohol- und Drogenkontrolle der PI Neuwied
Mannheim- Frontalzusammenstoß mit glimpflichem Ausgang
Anlassbezogene Pressemitteilung der Polizeistation Usingen vom 19.08.2019
115 000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte PKW-Fahrerin
PM des PP Heilbronn vom 19.08.2019, Stand 21.30 Uhr

Alle SOS News von Feuerwehr Krefeld

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de