. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Annweiler - Schwerverkehrskontrollen auf der B 10

18.10.2018 - 11:46 | 1999309



(ots) - Im Rahmen einer groß angesetzten Kontrolle des
Schwerverkehrs auf der B 10 nahm die Polizei insbesondere die
Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten ins Visier. Am 17.10.2018 wurden
hierbei in Höhe der Ortschaft "Rinnthal" innerhalb von knapp drei
Stunden am Mittag insgesamt 30 Verstöße gegen diese gesetzlichen
Vorschriften festgestellt. Weitere sechs Beanstandungen gab es in dem
Bereich der Geschwindigkeitsüberschreitungen. Bereits am Morgen des
17.10.2018 konnte ein Tankzug gestoppt werden, welcher mit erheblich
überhöhter Geschwindigkeit und mehrmaligem verbotenen Überholen auf
der B 10 in Richtung Landau unterwegs war. Der Fahrer muss nun mit
einem Bußgeld in hoher dreistelliger Höhe rechnen. Am Nachmittag kam
es gegen 18:00 Uhr zu einer Straßenverkehrsgefährdung durch einen
Lastkraftwagenfahrer. Dieser befuhr mit überhöhter Geschwindigkeit
die Bundesstraße 10 in Richtung Pirmasens und fuhr einem
vorausfahrenden PKW zu dicht auf. Danach überholte der LKW auf der
einspurigen Streckenführung trotz durchgezogener Linie. Hierzu fuhr
er auf den Fahrstreifen der Gegenfahrbahn und benötigte ca. 400
Meter, um seinen verbotenen und verkehrsgefährdenden Überholvorgang
zu beenden. Die Polizei bittet Zeugen, welche das Geschehen
beobachtet haben oder selbst gefährdet worden sind, sich mit der
Polizeiwache Annweiler unter Tel.: 06346/964619 in Verbindung zu
setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Annweiler

Telefon: 06346/964619
pwannweiler(at)polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1999309

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Annweiler

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldung Polizeidirektion Main-Taunus 24.08.2019
Gartenhüttenbrand greift auf Dachstuhl über - Ein Feuerwehrmann leicht verletzt
Polizeieinsatz nach Suizidandrohung
Polizei Brake: Trunkenheit im Verkehr; Unfallflucht mit Zeugenaufruf
Speyer - Unter Betäubungsmitteleinfluss vor der Polizei geflüchtet
Freitag, 23.08.2019, 22:50 Uhr


Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de