. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gestohlenes Werkzeug aufgefunden - Besitzer gesucht

23.10.2018 - 09:29 | 2002281



(ots) -
Herzebrock-Clarholz (FK) - In der Nacht auf Montag (01.10., 03.00
Uhr) wurden Polizeibeamte in Herzebrock-Clarholz im Bereich
Marienfelder Straße / Kirchstraße auf zwei an der Straße stehende
Werkzeugkoffer aufmerksam. Diese waren offensichtlich zum Abtransport
an der Straße abgestellt worden.

Als sich die Polizeibeamten den Koffern näherten, kam zeitgleich
ein Auto herangefahren. Der Fahrer des Wagens beschleunigte beim
Erblicken des Streifenwagens in Richtung Beelen. Nach einer kurzen
Verfolgung, konnte der Fahrer gestellt werden. Es handelte sich um
einen 38-jährigen Mann aus Sassenberg. In seinem Auto wurden mehrere
Taschen mit hochwertigem Werkzeug aufgefunden. Da angenommen werden
musste, dass es sich bei dem Werkzeug um Diebesgut handelte, wurden
die Sachen sichergestellt. Ermittlungen führten anschließend zu einem
Tatort in Clarholz. Dort wurde ein Teil des sichergestellten
Werkzeugs aus einer Garage entwendet. Ein anderer Teil des
aufgefundenen Werkzeugs konnte noch nicht zugeordnet werden.

Wir suchen Geschädigte und Zeugen. Wer kann Angaben zu dem
Werkzeug auf den Bildern machen? Wem ist noch weiteres Werkzeug
gestohlen worden? Sämtliche Angaben rund um den beschriebenen
Sachverhalt nehmen wir unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh(at)polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2002281

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei G

Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B111 bei Lühmannsdorf (LK VG)
Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Fahrzeugführerin
Person hinter verschlossener Tür
Öffentlichkeitsfahndung nach dem 57-jährigen Helmut Höner aus Gelbensande
190721-7. Eine schwerverletzte Frau bei Verkehrsunfall mit E-Scooter in Hamburg-Altstadt

Alle SOS News von Polizei G

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de