. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Essens Freiwillige Feuerwehr wird mit dem Bürgertaler der Essener FDP- Ratsfraktion geehrt

23.10.2018 - 14:53 | 2002775



(ots) -
Gespannte Erwartung herrschte gestern Abend in der guten Stube des
Essener Rathauses. Vertreter der insgesamt 16 Freiwilligen
Feuerwehreinheiten (FF) und der Jugendfeuerwehr (JF) waren in die 22.
Etage eingeladen, um eine Auszeichnung der besonderen Art entgegen zu
nehmen. "Seit 1979 verleiht die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen
den Bürgertaler und honoriert damit besonderes ehrenamtliches
Engagement in den Bereichen Kultur, Sport und Soziales", sagte
Bürgermeister Rudolf Jelinek in seiner Begrüßung. Und zu den
Vertretern der Freiwilligen Feuerwehren gewandt, ergänzte er: "Ich
gratuliere Ihnen ganz herzlich. Sie haben sich diese Auszeichnung
wahrlich verdient...". Stadtdirektor a. D. Christian Hülsmann hielt
die Laudatio. Es war ihm anzumerken, wie sehr er noch immer für
"seine Feuerwehr" brennt. Er sprach von Verantwortungsbewusstsein,
hoher Qualitätsanforderung an die Mitglieder der FF und betonte, wie
wichtig es sei, dass Familie und Partner dieses zeitraubende Ehrenamt
akzeptieren. "Die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Essen
ist ein Ehrenamt der besonderen Art, ist ein unmittelbarer Dienst an
den Menschen in unserer Stadt. Deshalb wird in diesem Jahr mit der
Freiwilligen Feuerwehr Essen erstmalig eine bürgerschaftliche
Organisation mit dem Essener Bürgertaler ausgezeichnet". "Ich danke
Ihnen für Ihren unermüdlichen und großartigen Einsatz", so Hülsmann
weiter, "wir alle wissen, was wir an Ihnen haben. Und deshalb haben
Sie alle diese Ehrung verdient".

FDP-Fraktionsvorsitzender Hans-Peter Schöneweiß überreichte den
Essener Bürgertaler an den stellvertretenden Sprecher der FF, Klaus
Stichel. Stichel ist Löschzugführer des Löschzuges Essen-Kettwig und
seit mehr als 40 Jahren in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv.
Anschließend verlas Schöneweiß die dazugehörige Urkunde: "Ich


verleihe den Essener Bürgertaler 2018 an die Freiwilligen Feuerwehren
in Essen, die mit ihren zahlreichen engagierten Ehrenamtlern Jahr für
Jahr mit großem Einsatz für das Allgemeinwohl arbeiten und für Schutz
und Sicherheit in der hiesigen Bevölkerung sorgen". Die Freiwillige
Feuerwehr Essen bekommt den 43. Essener Bürgertaler, der seit 1979
verliehen wird.

Infobox Bürgertaler (Quelle
http://fdp-fraktion-essen.de/esbuta.html): Mit der Verleihung des
Essener Bürgertalers würdigt die FDP-Fraktion im Rat der Stadt
Bürgerinnen und Bürger, die sich durch besonderen Einsatz im
sozialen, kulturellen oder sportlichen Bereich für die Stadt Essen
und deren Einwohner ausgezeichnet haben. Die Anerkennung soll
Bürgerinnen und Bürgern zuteilwerden, die sich über Jahre hinweg
ehrenamtlich und dabei häufig ohne öffentliche Aufmerksamkeit um das
städtische Gemeinwesen verdient gemacht haben. Der Essener
Bürgertaler ist nicht vorgesehen für Personen, die sich von Amts
wegen um soziale und kulturelle Belange in der Stadt kümmern. Einmal
jährlich wird die Essener Bevölkerung in der örtlichen Presse dazu
aufgerufen, geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für die Verleihung
des Bürgertalers vorzuschlagen. Die auszuzeichnenden Personen werden
von einem Kuratorium ausgewählt.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2002775

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Ostviertel, Rathaus Porscheplatz, 22.10.2018



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Idar-Oberstein: Farbschmiererei an LKW
Gengenbach/B33 -Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
(UL) Blaubeuren - Sattelzug kippte im Kurvenbereich um
Kutterkorso in Ditzum fällt aufgrund schlechter Wettervorhersage ins Wasser
82-Jähriger stirbt bei einer Bootstour

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de