. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuer in Dreifamilienhaus - keine verletzten Personen

24.10.2018 - 02:24 | 2002963



(ots) -
Gegen kurz nach halb eins meldete eine Anruferin der Leitstelle
einen Brand in der Robert-Schmidt-Straße in Huttrop. Flammen sollten
bereits aus den Fenstern schlagen. Beim Eintreffen an der angegebenen
Adresse war Brandgeruch wahrnehmbar, schwarzer Rauch zog über das
Gebäude. Auf der Gebäuderückseite schlugen Flammen aus dem Bereich
der Dachgeschosswohnung in den Nachthimmel. Zwei Familien aus dem
Dreifamilienhaus befanden sich bereits vor dem Haus in Sicherheit.
Sie gaben den ersteintreffenden Kräften auch sofort die Information,
dass die vom Brand betroffene Wohnung zurzeit renoviert wird und sich
somit keine Personen mehr im Gebäude aufhielten. Wie sich im
Einsatzverlauf herausstellte brach das Feuer auf dem Balkon der
Dachgeschoßwohnung aus. Hier brannten u.a. Teile des hölzernen
Fußbodenbelags und der ausgefahrenen Markise. Die Wärme ließ bereits
die Scheiben zerplatzen. Der parallele Einsatz von zwei Rohren -
dabei wurde ein Rohr über den Treppenraum und ein Rohr im
Außenangriff vorgenommen - zeigte schnell Wirkung. Der Brand blieb
auf den Balkonbereich beschränkt; eine Ausbreitung auf die Wohnung
konnte erfolgreich verhindert werden. Nach Abschluss der Lösch- und
Lüftungsarbeiten konnten die zwei vor dem Feuer geflüchteten Familien
wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Polizei übernahm die
Einsatzstelle.(md)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Michael Dörr
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 228233
E-Mail: michael.doerr(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2002963

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Huttrop, Robert-Schmidt-Straße, 24.10.2018, 00:38 Uhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Heidelberg-Kirchheim: Polizisten beweisen ein gutes Näschen, Drogen auf Dach gefunden
Dinslaken - Motorradfahrer stürzte
Erste Hilfe bei Kindern
Übung im Bahnhof Singen: Bundespolizei, Zoll und Eidgenössische Zollverwaltung ziehen positive Bilanz
Nächtlicher Wohnungsbrand mit einem Schwerverletzten

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de