. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lippe / Bad Salzuflen / Lügde. "Riegel vor! Sicher ist sicherer" - Beratungsmobil steht auf dem Salzhof.

24.10.2018 - 09:10 | 2003069



(ots) - In der dunklen Jahreszeit steigt das Einbruchsrisiko
besonders zur Tageszeit an. Damit keine ungebetenen Gäste ins Haus
gelangen, gibt es in der Aktionswoche vom 24. bis zum 31. Oktober
2018 zahlreiche Informationsveranstaltungen, wie die eigenen vier
Wände sinnvoll gesichert werden können. In der landesweiten Kampagne
"Riegel vor! Sicher ist sicherer" gibt die Polizei wieder einmal
wertvolle Präventionstipps und zwar an wechselnden Standorten in
Lippe. Am kommenden Donnerstag (25. Oktober) stehen die Experten des
Kriminalkommissariates "Kriminalprävention / Opferschutz" mit ihrem
Beratungsmobil von 09.00 Uhr bis gegen 12.00 Uhr auf dem Salzhof in
Bad Salzuflen und geben Auskunft zum Thema Sicherheit. Darüber hinaus
können sich Interessierte am Donnerstagabend zwischen 18.00 Uhr und
19.30 Uhr in der Johannes-Gigas-Schule, Am Ramberg, in Lügde im
Sicherheitsgespräch "Bürger-Polizei" einbringen. Machen Sie Gebrauch
von dem Angebot!




Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2003069

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Neuhausen auf den Fildern (BAB 8 FR München): Auffahrunfall hat zwei Leichtverletzte und hohen Sachschaden zur Folge
Verkehrsunfallflucht in Groß Düngen
Straßenverkehrsgefährdung durch alkoholisierte PKW-Fahrerin
Gelungener Abschluss des Wurstmarkts für die Polizei
Ennepetal- Vermisste Kinder aus einer Jugendschutzstelle wohlbehalten aufgegriffen

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de