. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gevelsberg - Zwei Wohnungseinbrüche

24.10.2018 - 09:59 | 2003093



(ots) - Am 23.10.2018, zwischen 16.00 Uhr und 20.15
Uhr, verschafften sich unbekannte Täter durch Aufhebeln einer
Balkontür Zutritt in eine Wohnung eines Doppelhauses an der Straße
Nordhang. In den Wohnräumen durchwühlten sie alle Schränke und
entwendeten Tabakwaren. Am gleichen Tag, gegen 20.45 Uhr, drang ein
unbekannter Täter auf die gleiche Weise in ein Einfamilienhaus an der
Straße In der Schlage ein. Als eine Bewohnerin auf die Geräusche
aufmerksam wurde und nachschaute, leuchtete ihr der maskierte Täter
mit einer Taschenlampe ins Gesicht, bevor er durch das geöffnete
Fenster flüchtete und in Richtung Ellinghauser Weg davonlief. Laut
Zeugenaussage handelt es sich bei dem Täter um eine junge Person, die
etwa 190 cm groß ist und mit einer Skimaske oder Mütze, einer
schwarze Jacke und einer hellbraunen oder beigen Hose bekleidet war.
Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer
02332/9166-5000.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis(at)polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2003093

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-EN
Stadt: Gevelsberg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Autofahrer zu schnell, betrunken und ohne Führerschein unterwegs
Bahnhof Erkrath: 18-Jährige überfallen und ausgeraubt - Erkrath - 1906093
Marl: Auffahrunfall
Breitnau - angebliche Unfallflucht verwandelt sich
Landkreis Schwäbisch Hall: Mehrere Unfälle

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de