. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Öffentlichkeitsfahndung - Wer kennt diesen Mann?

25.10.2018 - 09:00 | 2003838



(ots) -
Bereits am 14. August gegen 20.50 Uhr hat ein bislang unbekannter
Täter versucht, einen Kiosk in der Blücherstraße zu überfallen
(POL-HA: Kiosk-Überfall in der Blücherstraße 15.08.2018 - 13:00).
Dabei bedrohte er den 42-jährigen Inhaber zunächst mit einer
Schusswaffe, die dem Geschädigten allerdings auffällig unecht vorkam.
Nachdem er ihn zunächst zurückgedrängt hatte, ergriff der Räuber ein
Messer und führte damit eine Angriffbewegung aus. Schließlich
flüchtete der Täter mit einer zweiten Person, die draußen Schmiere
gestanden hatte, bergaufwärts. Der Haupttäter ist etwa 18 bis 21
Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank und hatte kurze,
seitlich anrasierte blonde Haare. Er trug eine schwarze Adidas-Kappe,
ein schwarzes Oberteil mit weiß-gelbem Schriftzug und hohen Kragen,
eine graue Jogginghose mit weißer Kordel sowie dunkle Schuhe mit
weißer Sohle und eine graue Eastpak-Brusttasche. Der mutmaßliche
Mittäter ist ebenfalls 1,75 bis 1,80 Meter groß und war ähnlich
bekleidet, trug allerdings eine Winterjacke mit Fellkapuze. Eine
Überwachungskamera hat Aufnahmen von dem Haupttäter gemacht und ein
Richter hat einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen.
Hinweise im Zusammenhang mit der abgebildeten Person bitte an die
02331-986 2066 oder jede Polizeidienststelle.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2003838

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zu früh angefahren!
Zigarettenautomaten aufgebrochen
Warburg - Scherfede / Bad Driburg, Nacht zu Sonntag

Fahrzeug beschädigt und abgehauen
Ohne Führerschein und unter Drogen
PKW gegen Hauswand geprallt
Bad Driburg - Neuenheerse, Klusstraße, Sonntag, 16.06.2019, 03.31 Uhr


Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de