. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

26.10.2018 - 13:22 | 2005073



(ots) - Konstanz

Fahrzeug gestreift und geflüchtet

Vermutlich ein größeres Fahrzeug hat am Donnerstag zwischen 08.30
Uhr und 12.30 Uhr auf Höhe der Grundschule in der Schwaketenstraße
einen dort in Richtung Universität am Fahrbahnrand geparkten Renault
gestreift und dabei dessen Außenspiegel abgerissen. Ohne sich um den
entstandenen Schaden von mehreren hundert Euro zu kümmern, entfernte
sich der unbekannte Verursacher von der Unfallstelle. Zeugen, die
Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich beim
Polizeiposten Konstanz-Wollmatingen, Tel. 07531/942993, zu melden

Konstanz

Gegen Überdachung gestoßen

Zum Zustellen von Waren ist am Donnerstagmittag gegen 12.00 Uhr
der Lenker eines Klein-LKW vor den Eingangsbereich der Berchenschule
gefahren und hat dabei die Höhe seines Fahrzeugs falsch eingeschätzt.
Das Fahrzeug prallte dabei gegen eine Betonblende der Überdachung,
die beim anschließenden Zurücksetzen nach unten stürzte und das
Fahrzeug zusätzlich im Frontbereich beschädigte. Der Schaden am
Vordach wird auf rund 10.000 Euro, am Klein-LKW auf 5000 Euro
geschätzt. Personen wurden nicht verletzt.

Radolfzell

Fahrzeug verkratzt

Wie erst nachträglich angezeigt wurde, hat ein unbekannter Täter
am Montag, zwischen 07.30 Uhr und 18.00 Uhr in der Konstanzer Straße
einen auf Höhe der Rettungswache geparkten Audi am Kotflügel und der
Beifahrertür auf der Länge von rund einem Meter verkratzt. Der dabei
verursachte Schaden dürfte mehrere hundert Euro betragen. Zeugen des
Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Radolfzell, Tel.
07732/950660 zu melden.

Singen

Auffahrunfall

Rund 6000 Euro Sachschaden sind am Donnerstagnachmittag gegen
15.15 Uhr bei einem Auffahrunfall an der Einmündung


Romeiasstraße/Güterstraße entstanden. Ein 19-jähriger Mini-Fahrer
bemerkte zu spät, dass ein vorausfahrender Lenker eines Dacia wegen
vor ihm stehender Fahrzeuge anhalten musste. Er prallte mit seinem
Fahrzeug in das Heck des Dacia, wodurch dessen 57-Jähriger Fahrer
leicht verletzt wurde.

Stockach

Alkoholisierter Autofahrer

Weil er in Schlangenlinien in der Zielstraße gefahren ist und
Zeugen deshalb die Polizei informierten, wurde am Donnerstagmorgen
gegen 11.45 Uhr ein Autofahrer von einer Streife überprüft. Da bei
dem Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte und ein
Atemalkoholtest anschließend einen Wert von rund 1,7 Promille ergeben
hat, musste sich der Mann einer ärztlichen Blutentnahme unterziehen
und seinen Führerschein abgeben. Gegen ihn wird wegen Trunkenheit im
Verehr ermittelt.

Stockach

Fußgängerin von PKW erfasst

Zumindest mit einer Kopfplatzwunde und ansonsten noch unklaren
Verletzungen musste am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr eine
78-jährige Fußgängerin nach einem Unfall in der Winterspürer Straße
in das Krankenhaus eingeliefert und dort stationär aufgenommen
werden. Nach den bisherigen Feststellungen dürfte die Seniorin wenige
Meter neben einem Fußgängerüberweg auf Höhe des Gebäudes Nr. 18
unvermittelt vom Gehweg auf die Fahrbahn getreten sein und wurde dort
von einem stadtauswärts fahrenden Opel eines 62-Jährigen erfasst.
Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim
Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen, Tel. 07733/9960-0, zu
melden.

Schmidt




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2005073

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KN
Stadt: Konstanz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Groß-Zimmern: Schneller Fahndungserfolg nach Raubüberfall auf Spielothek
Randalierer gefasst
Rastatt - Zeugen zu einer Körperverletzung gesucht!
Betrunkene E-Scooter-Fahrer
PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de