. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetter - Rauchentwicklung im Industriebetrieb

30.10.2018 - 10:06 | 2007185



(ots) - Der Löschzug III (Wengern / Esborn) wurde
heute Nacht um 01:23 Uhr zu einem Brandmeldealarm in einem
Industriebetrieb in der Osterfeldstraße alarmiert. Bei Eintreffen der
ersten Kräfte war die Produktionshalle vorbildlich geräumt. Durch den
Angriffstrupp konnte eine Rauchentwicklung im Gebäude festgestellt
werden, sodass durch den Einsatzleiter gleich eine
Alarmstufenerhöhung für die Feuerwehr Wetter (Ruhr) veranlasst wurde.
Aufgrund dessen wurde um 01:35 Uhr durch die Kreisleitstelle in
Schwelm Stadtalarm ausgelöst und es heulten alle Sirenen im
Stadtgebiet. Durch zwei Trupps unter Atemschutz wurde der komplette
Bereich erkundet. Hier konnte festgestellt werden, dass ein
Brandereignis in einer elektrischen Anlage stattgefunden hatte,
welches aber von alleine erloschen war. Der komplette Bereich wurde
stromlos geschaltet und die Halle belüftet. Die Einsatzstelle wurde
anschließend an einen Betriebsverantwortlichen übergeben und die
ausgerückten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst
konnten den Einsatz nach guten eineinhalb Stunden beenden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2007185

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unfallflucht mit hohem Schaden geklärt
(964) Tötungsdelikt in Lauf an der Pegnitz - Zwei Tatverdächtige festgenommen - gemeinsame Pressekonferenz des Polizeipräsidiums Mittelfranken und der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth
Verkehrsunfall
Radfahrer schwer verletzt zurück gelassen - Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
BAB A1 / Barsbüttel / Buddikate - Tempokontrollen

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de