. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pulverlöscher wurden mitten in der Nacht vorsätzlich in Garage abgeblasen - Brandmeldealarm in einer Großgarage

31.10.2018 - 09:46 | 2007954



(ots) - Die Freiw. Feuerwehr wurde mitten in der Nacht zu
Mittwoch um 3:03 Uhr zu einer Großgarage in den
Meinrad-Miltenberger-Weg alarmiert. Hier hatte die vorgeschriebene
Brandmeldeanlage der Garage einen Alarm ausgelöst.

Bei Eintreffen wurde durch den Einsatzführungsdienst festgestellt,
dass insgesamt vier Rauchmelder ausgelöst hatten, was zunächst auf
einen Brand hindeutete.

Bei der näheren Erkundung des Angriffstrupp wurde jedoch
festgestellt, dass die Garage erheblich durch Löschpulver
kontaminiert war. Das Löschpulver stammte aus den in der Garage
vorgeschriebenen Pulverlöschern und wurde offenbar vorsätzlich
abgelassen. Die Sicht in der Garage war sehr beeinträchtigt. Ein
Brand konnte nicht festgestellt werden.

Offenbar kam es an einem Fahrzeug in der Großgarage zu einem
Diebstahl. Es ist daher zu vermuten, dass die Löscher zur Vernichtung
von Spuren vorsätzlich eingesetzt wurden.

In Absprache mit der Polizei wurde ein Lüfter der Feuerwehr
eingesetzt, um das Pulver aus der Umgebungsluft zu entfernen und die
Garage wieder begehbar zu machen.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben. Ein Löschzug der
Feuerwehr war 1,5 Stunden im nächtlichen Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2007954

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Pfalzgrafenweiler) Kollision zwischen Motorrad und PKW
Aufhebung derÖffentlichkeitsfahndung; Vermisster in Demmin leblos aufgefunden
Kölner Zoll beteiligt sich an bundesweiter Schwerpunktprüfung
in der Transport- und Logistikbranche

- knapp 400 Fahrer kontrolliert - gravierende Verstöße festgestellt -

Markgröningen: Unbekannter beschädigt Fahrzeuge
Esens - Lack zerkratzt;
Wittmund - Radfahrerin im Kreisverkehr angefahren;
Esens - Unfallflucht


Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de