. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Boppard - Falsche WhatsApp-Warnung

02.11.2018 - 11:34 | 2009333



(ots) - In den zurückliegenden Tagen wurde über das
soziale Medium "WhatsApp" eine Warnmeldung hinsichtlich einer
vermeintlich kriminellen Organisation verbreitet. Angeblich würden
sich Personen unter dem Vorwand, die gesetzlich vorgeschriebenen
Rauchmelder zu überprüfen, unerlaubt Zutritt zu Gebäuden verschaffen.
Der Verfasser der Warnmeldung versuchte die Glaubwürdigkeit seiner
Ausführungen zu erhöhen, indem er angeblich einen Polizeibeamten der
Polizeiinspektion Boppard zitierte.

Fakt ist: Die Warnmeldung ist falsch! Seitens der Polizei Boppard
gibt es aktuell keine Hinweise auf eine derartige Tätergruppe.

Fakt ist aber auch: Immer wieder gibt es Personen die versuchen,
unter der Vortäuschung falscher Tatsachen in ihr Haus zu gelangen!
Seien sie daher stets wachsam bei Fremden, die Einlass begehren.
Lassen sie sich immer einen Ausweis zeigen. Verwehren sie Fremden den
Zutritt in ihr Haus, wenn sich auch nur geringste Zweifel auftun!
Melden sie verdächtige Personen, die sich in ihrem Wohngebiet
aufhalten, bei ihrer Polizeidienststelle. Gerne gehen wir ihren
Hinweisen nach.




Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Boppard

Telefon: 06742/8090
piboppard(at)polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2009333

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Boppard

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vom Supermarkt in die Justizvollzugsanstalt Wenn der Vater mit dem Sohne...
Essen: Fußgänger verstirbt nach Verkehrsunfall in Essener Innenstadt - Polizei sucht Zeugen
Bottrop: Fahrradfahrerin stürzt auf der Klosterstraße
Polizei bittet Bevölkerung um Mitfahndung nach vermisstem 84-Jährigen
Flensburg: Brennender PKW sorgt für Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de