. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei sucht Zeugen nach Faustschlägen auf der Siemensstraße

06.11.2018 - 12:29 | 2011910



(ots) - Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am
Sonntagabend (4.11., 18.45 Uhr bis 18.50 Uhr) auf der Siemensstraße
sucht die Polizei nun Zeugen.

Ein 40-Jähriger wurde von einem Unbekannten angesprochen und
unvermittelt mit der Faust mehrfach ins Gesicht geschlagen. Erst als
die Begleiterinnen der Kontrahenten eingriffen, hörte der Schläger
auf. Dieser flüchtete in Richtung Schuckertstraße. Vor einem
nahegelegenen Lokal standen mehrere Personen, die möglicherweise die
Auseinandersetzung gesehen haben.

Der Täter ist schmal und etwa 1,75 Meter groß. Er hat dunkle,
kurze Haare und ein südländisches Erscheinungsbild. Er trug eine
schwarze Trainingsjacke mit weißen Streifen auf den Ärmeln.

Seine Begleiterin ist etwa 1,60 Meter groß und hatte die langen,
schwarzen Haare zum Zopf gebunden. Sie trug eine Hose mit
Leopardenmuster und eine schwarze, kurze Jacke. Von dieser verlor sie
den Pelzkragen am Ort der Auseinandersetzung.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0
entgegen.




Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster(at)polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2011910

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei M

Ansprechpartner: POL-MS
Stadt: Münster

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Recklinghausen - vermisste Mutter mit 2-jährigem Sohn daheim
Autofahrerinübersieht Fahrradfahrer: leicht verletzt
Bisher drei Einsätze am Samstag.
Mann stieß Frau vor Zug
Verkehrsunfallflucht: BurgerKing Nahbollenbach

Alle SOS News von Polizei M

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de