. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gronau - Kleintransporterfahrer flüchtet nach Unfall

07.11.2018 - 13:11 | 2012776



(ots) - Am Dienstagabend beschädigte der noch unbekannte
Fahrer eines blauen Kleintransporters gegen 19.50 Uhr bei der
Einfahrt auf den Parkplatz eines Möbelgeschäftes an der Ochtruper
Straße einen anderen Pkw, an dem ein Schaden in einer Höhe von ca.
1.500 Euro entstand. Der Geschädigte rannte hinter dem Transporter
her und sprach kurz mit dem Unfallverursacher, der das Möbelgeschäft
betreten hatte. Der Geschädigte verließ dann das Geschäft, um auf die
Polizeibeamten zu warten.

Plötzlich bemerkte er, dass der Unfallverursacher in den
Transporter stieg und davon fuhr.

Leider hatten sich weder der Geschädigte noch die bisher bekannten
Zeugen das Kennzeichen gemerkt, sodass weitere Zeugen gebeten werden,
sich beim Verkehrskommissariat (02561-9260) zu melden.

Der Unfallflüchtige wird wie folgt beschrieben: ca. 30 - 35 Jahre
alt, ca. 170 - 175 cm groß, südländisches "arabisches bzw. indisches"
Erscheinungsbild, schlanke normale Figur, schmale Schultern, schmales
Gesicht, mittellange schwarze hoch toupierte Haare mit
Mittelscheitel.

Der Kleintransporter wird wie folgt beschrieben: ähnlich einem
Sprinter mit Kasten, Farbe blau mit weißem Aufdruck oder
Firmenschild, NL-Kennzeichen




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2012776

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-BOR
Stadt: Gronau

Keywords (optional):
polizei,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol
Erste Nachtragsmeldung zu St. Märgen, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald Vollbrand in Schreinere
Angriff auf Polizeibeamte
Ludwigshafen - Zeugen nach versuchtem Raubüberfall gesucht
Gebäudebrand mit fünf verletzten Personen (Mössingen)

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de