. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Germersheim: Handynutzung führt zu Unfall

13.11.2018 - 12:05 | 2016857



(ots) - Als eine 11-jährige Schülerin am Montagmittag
mit dem Fahrrad nach Hause fahren wollte, hielt sie ihr Handy in der
Hand. Dadurch wurde sie abgelenkt und übersah ein Auto, als sie sich
in den fließenden Verkehr einfädeln wollte. Es kam zum Zusammenstoß,
durch welchen das Mädchen zu Boden stürzte und sich eine Platzwunde
am Kopf zuzog. Die Schülerin trug keinen Helm. Sie wurde durch den
Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Am heutigen Morgen wurde durch die Stadtverwaltung Germersheim und
die Polizei an der Tulla-Schule in Sondernheim die Aktion "Sicher
ohne Auto zur Schule" durchgeführt. In diesem Zusammenhang möchte die
Polizei nochmals darauf hinweisen, dass beim Fahrradfahren immer ein
Schutzhelm getragen werden sollte, um im Falle eines Unfalls das
Verletzungsrisiko und die Folgen zu minimieren.




Rückfragen bitte an:
Eva Eichenlaub
Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274/958-120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2016857

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Germersheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Weeze - Verkehrsunfall / 69-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt
83-jährige demente Seniorin abgängig
Erzhausen: Tasche mit Cannabis weggeworfen / Polizei nimmt 18-Jährigen fest
Sachbeschädigung an Fahrzeugen
Hünxe - Exhibitionist / Zeugen gesucht

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de