. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall mit umgestürztem Lkw-Anhänger

15.11.2018 - 08:59 | 2018169



(ots) -
Am frühen Morgen des 15.11.2018 wurde hiesiger Dienststelle ein
Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Lkw auf der B42, Neuwied
Richtung Bendorf, zwischen den Anschlussstellen Neuwied-Engers und
Bendorf-Nord gemeldet. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort
fest, dass der Fahrer des Gespanns offenbar aufgrund nicht
angepasster Geschwindigkeit zunächst nach rechts von der Fahrbahn
abgekommen war. Anschließend schaukelte sich das Fahrzeug beim
Gegenlenken auf, was letztlich zum Umstürzen des Anhängers führte.
Sowohl an dem Anhänger als auch am Straßenkörper enstand erheblicher
Sachschaden. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht am Unfall
beteiligt. Des Weiteren wurde bei dem 46jährigen Lkw-Fahrer
erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alko-Test ergab einen
Wert von 1,8 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen,
sein Führerschein wurde sichergestellt. Die B42 musste für die Dauer
der Bergungsarbeiten von 04.30 Uhr bis 08.00 Uhr voll gesperrt
werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein
Telefon: 02631-878-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2018169

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Ansprechpartner: POL-PDNR
Stadt: Neuwied

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kupferkabel im Wert von 180.000 Euro entwendet
Nach Raubüberfällen auf Tankstelle in Hassels - Polizei nimmt Serientäter fest - 18-Jähriger in Untersuchungshaft
Körperverletzung vor Diskothek
Randalierer in Toilettenanlage
(CW) Oberreichenbach-Würzbach- Wilderer unterwegs- Zeugen gesucht

Alle SOS News von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de