. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuer in Lagerhalle an der Ripshorster Straße, niemand verletzt

16.11.2018 - 10:48 | 2019180



(ots) -
In einer leerstehenden Lagerhalle an der Ripshorster Straße ist
gestern Abend ein Feuer ausgebrochen. Ersteintreffende Kräfte
meldeten eine massive Verrauchung innerhalb der 300 Quadratmeter
großen Halle, auch die Straße war intensiv verraucht. Nachdem
Feuerwehrleute in die Halle eingedrungen waren, entdeckten sie das
Feuer in einem Treppenraum. Von dort war der Brand bereits in den
Dachstuhl gezogen. Trupps dursuchten die Halle und obenliegende
Büroräume nach Personen, glücklicherweise war das Gebäude
menschenleer. Erschwert wurden die Löscharbeiten mittels Drehleiter
durch die Tatsache, dass die Halle direkt neben Bahngleisen steht und
eine Freilandleitung unmittelbar an der Halle vorbeigeführt wird. Die
Abschaltung und Erdung der spannungsführenden Leitungen (Freileitung
und Fahrdraht) nahm einige Zeit in Anspruch, solange konnte die
Drehleiter aus Sicherheitsgründen nur eingeschränkt zum Einsatz
kommen. Gegen 22.00 Uhr verließen die letzten Einsatzkräfte den
Brandort, eine abschließende Brandnachschau um 23.30 Uhr zeigte keine
unzulässigen Temperaturerhöhungen mehr. Die Brandursache wird durch
die Polizei ermittelt. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2019180

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Dellwig, Ripshorster Straße, 15.11.2018, 19.20 Uhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gaggenau - Hoher Schaden in Kühlwagen / Zeugen gesucht
Einbruch in Getränkemarkt: 18-jähriger Mann vorläufig festgenommen - Mittäter flüchtig
190716-5-K Fahrradfahrerin bei Zusammenstoß mit Kleinlaster verletzt - Zeugen gesucht
(Albstadt-Ebingen)Polizei bittet um Hinweise nach Sachbeschädigungnen an Autos
Tierischer Einsatz

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de