. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rehwild durchschlägt Windschutzscheibe

18.11.2018 - 11:40 | 2020281



(ots) - 33189 Schlangen - (ho) Am Samstag gegen 10:15 Uhr
befuhr eine 38-jährige Frau aus Horn-Bad Meinberg mit ihrem Ford
Focus die B1 in Höhe Kohlstädt als plötzlich ein Reh von rechts nach
links die Fahrbahn wechselte. Der Ford prallte mit dem Reh zusammen.
Dieses wurde durch die Wucht des Anpralls in den Gegenverkehr
geschleudert und schlug dort auf die Motorhaube eines PKW Seat.
Anschließend durchschlugen Teile des Tieres die Frontscheibe. Diverse
Kadaverteile, Blut und Kot des Tieres verteilten sich fast
vollständig im Innenraum des Pkw. Fahrer (33 J.) und Kind (1 J.) aus
dem Seat wurden zur weiteren gründlichen Untersuchung in ein Klinikum
gebracht und blieben dort stationär. Die Insassen des Ford blieben
augenscheinlich unverletzt. Als die Polizeistreife zur Unfallaufnahme
eintraf, klemmt der zerstörte Kadaver noch in der Frontscheibe. Die
Unfallaufnahme, Fahrzeugbergung und Reinigung der Unfallstelle
dauerten anderthalb Stunden. An den Fahrzeugen entstand ein
Sachschaden von 5500 Euro.




Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2020281

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vordach beschädigt
Osnabrück: Diebstahl eines Kinderfahrradanhängers
++ Landkreis Lüneburg - Reppenstedt - Pkw in Brand gesetzt - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest ++
Fahndungserfolge auf der Autobahn - Mehrere Festnahmen
Sprengung eines Geldautomaten

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de