. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Flechtorf - Autofahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss gestellt

19.11.2018 - 13:58 | 2021108



(ots) - Lehre, OT Flechtorf, Alte Berliner Straße
17.11.2018, 01.15 Uhr

Ein Autofahrer versuchte sich am Samstag, um 01.15 Uhr, in der
Ortschaft Flechtorf einer Polizeikontrolle zu entziehen. Die Beamten
wollten den Fahrer eines VW Polo auf der Alten Berliner Straße
stoppen und gaben dem Fahrzeugführer ein entsprechendes
Anhaltezeichen am Polizeiwagen. Der Mann, ein 39-Jähriger aus dem
Landkreis Helmstedt, beschleunigte jedoch sein Fahrzeug und flüchtete
durch den Ort. Die Beamten folgten ihm mit eingeschalteten Blaulicht
und Martinshorn. In einer Sackgasse konnte der Mann nicht
weiterfahren. Er sprang jedoch aus dem Polo und versuchte zu Fuß
weiter zu flüchten. Dabei konnte er aber von einem Polizeibeamten
eingeholt und gestellt werden. Bei der anschließenden Kontrolle
stellte sich heraus, dass der Helmstedter unter Alkohol- und
Drogeneinfluss stand. Bei einem Atemalkoholtest erbrachte er ein
Ergebnis von 0,65 Promille. Außerdem räumte er ein am Abend Kokain
konsumiert zu haben. Die weitere Überprüfung ergab, dass er auch
nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Dem Mann wurde auf der
Polizeidienststelle in Wolfsburg von einem Arzt eine Blutprobe
entnommen. Ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren.




Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Henrik von Wahl
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle ((at)) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2021108

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Wolfsburg

Ansprechpartner: POL-WOB
Stadt: Wolfsburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Oberstein. Einbruchsdiebstahl bei den Abfallwirtschaftsbetrieben
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall
Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Ratingen- 1912059
Rauenberg (Rhein-Neckar-Kreis): Schwerer Verkehrsunfall auf der B3, drei Verletzte Personen.
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr -Zeugen gesucht -

Alle SOS News von Polizei Wolfsburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de