. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unfall mit Straßenbahn und angebranntes Essen

21.11.2018 - 00:48 | 2022287



(ots) -
Nachdem die Ratinger Feuerwehr über den Tag verteilt schon zweimal
zu fehlausgelösten Brandmeldeanlagen ausrücken musste, wurde sie in
den Abendstunden dann doch real gefordert. Gegen 19:21Uhr war eine
Straßenbahn an der Düsseldorfer Straße, in Höhe der Einmündung zur
Gerhardstraße, auf einen PKW seitlich aufgefahren. Glücklicherweise
wurde niemand schwer verletzt, auch die Fahrgäste der U72 in
Fahrtrichtung Düsseldorf und der Fahrer der Straßenbahn kamen mit
einem Schrecken davon. An der Bahn und am PKW entstanden erhebliche
Sachschäden. Keine Stunde später wurde die Feuerwehr nach Ratingen
West alarmiert. Im 2OG. eines Mehrfamilienhauses hatten ausgelöste
Rauchmelder die Nachbarn alarmiert und auch im Treppenraum war ein
Brandgeruch schon deutlich wahrnehmbar. Nachdem die Feuerwehr sich
einen Zugang zur Wohnung geschaffen hatte, wurde ein auf dem Herd
vergessenes Essen schnell als Ursache ausgemacht. Der Mieter der
Wohnung war nicht zuhause. Die Feuerwehr brachte einen Kanarienvogel
bei einem Nachbarn in Sicherheit, schaltete den Herd aus und sorgte
für die Belüftung der Wohnung. Dank der Alarmierung durch den
Rauchmelder wurden die Nachbarn auf die drohende Gefahr aufmerksam
und hatten rechtzeitig die Feuerwehr alarmiert.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Erik Heumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: erik.heumann(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2022287

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de