. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Auseinandersetzung unter Jugendlichen - 16-Jähriger erleidet drei Stichverletzungen

25.11.2018 - 09:37 | 2024991



(ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft
Hagen und der Polizei Hagen

Am Freitag kam es um 19.58 Uhr auf dem Berliner Platz zu einer
Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen. Im
Verlaufe dieser Auseinandersetzung erlitt ein 16-Jähriger
Stichverletzungen am Hals und im Rückenbereich. Es bestand jedoch zu
keinem Zeitpunkt Lebensgefahr. Der 16-Jährige wurde zur Behandlung
einem Krankenhaus zugeführt. Er konnte die Klinik am Samstag wieder
verlassen. Im Rahmen der Fahndung nach den Tätern konnten drei
Personen noch am Freitagabend in der Grabenstraße festgenommen
werden. Unter ihnen befand sich ein 18-jähriger Tatverdächtiger, der
die Stichverletzungen mit einem Messer verursacht haben soll. Die
Tatverdächtigen wurden am Samstag im Anschluss an ihre Vernehmungen
wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Die Ermittlungen der zur
Bearbeitung des Falls eingesetzten Mordkommission dauern an. Es wird
darum gebeten, bis Montag von weiteren Presseanfragen abzusehen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2024991

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zigaretten und Kekse
Zoll stellt Hasch-Brownies sicher

Oberkirch, Lautenbach - Vier Ziegen gestohlen
Presssemeldungen für den Bereich Cloppenburg
Kerken - Verkehrsunfall / 59-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt
Diesel aus LKW entwendet

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de