. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

261118-1262: Reh ausgewichen - Fahrzeug landet auf dem Dach - vier Verletzte

26.11.2018 - 10:29 | 2025522



(ots) - Mit ihrem Fahrzeug überschlagen haben sich am
Samstagabend (24. November) vier Insassen eines silbernen Audis.
Dabei zogen sich drei Personen leichte Verletzungen und eine Person
schwere Verletzungen zu. Der 18-jährige Fahrer des Audis fuhr um
21:35 Uhr auf der L320 (Harscheider Straße) aus Richtung Harscheid
kommend in Richtung Linscheid. Nach eigenen Angaben überquerte in dem
dortigen Waldgebiet plötzlich ein Reh von rechts nach links die
Fahrbahn. Der 18-Jährige versuchte eine Kollision zu verhindern,
bremste und lenkte nach links. Das Reh blieb unverletzt; der
18-Jährige verlor jedoch die Kontrolle über seinen Wagen. Der Audi
kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete schließlich auf
dem Dach. Die vier Insassen (18-jähriger Fahrer, eine 15-Jährige und
zwei 19-Jährige) konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien.
Drei Rettungswagen und ein Notarzt kümmerten sich vor Ort um die
Verletzten und brachten sie anschließend zur weiteren Behandlung in
ein Krankenhaus. Ein 19-Jähriger erlitt schwere Verletzungen, die
übrigen verletzten sich leicht. An dem Audi entstand Totalschaden. Er
musste abgeschleppt werden.




Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler(at)polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2025522

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-GM
Stadt: Nümbrecht

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Halsbrecherische Fahrt
Sassenberg - Einbruch in Einfamilienhaus
Ennigerloh - Blutproben nach Alleinunfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Konz
Darmstadt OT Kranichstein - Mieter bei Zimmerbrand leicht verletzt

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de