. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gladbach-Fanklub bedankt sich bei der Löschgruppe Veen

28.11.2018 - 22:43 | 2027985



(ots) -
Der Borussia Mönchengladbach Fanklub "VFL Fanklub Veen 83"
bedankte sich am vergangenen Sonntag bei der Freiwilligen Feuerwehr
Alpen, Löschgruppe Veen. Die Wehrleute wurden zum Heimspiel von
Borussia Mönchengladbach gegen Hannover 96 eingeladen. Auf Grund des
Jahrhundertsommers wurde der Feuerwehr bei Wald- und Flächenbränden
jede Menge abverlangt. Dies nahm sich der Fanklub zum Anlass, einmal
auf ganz besondere Art und Weise Danke zu sagen. "Vor drei Jahren kam
uns die Idee, Menschen mitzunehmen, die es verdient haben", so der
Vorsitzende Josef Holland. Nachdem in den beiden Jahren zuvor
Flüchtlinge und Mitarbeiter der Lebenshilfe mit zum Borussenpark
durften, entschied man sich nun für die Wehrleute aus Veen. 15
Kameraden traten zur kostenlosen Gladbachtour an. Zusammen mit dem
Fanklub traf man sich am Feuerwehr Gerätehaus in Veen. Von dort aus
startete die Gruppe mit einem großen Gelenkbus die Reise zum Stadion
des Bundesligisten nach Mönchengladbach. Als es dann am Abend wieder
zurück nach Veen ging, konnten alle einen satten 4:1 Heimsieg feiern.
Der "VFL Fanklub Veen 83" zählt mittlerweile etwa 240 Mitglieder aus
Alpen, Rheinberg, Sonsbeck und Xanten. Damit gehört er zu den fünf
größten der circa 1000 Gladbach Fanklubs.




Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Alpen
Michael Conrad
E-Mail: presse(at)feuerwehr-alpen.de
https://feuerwehr-alpen.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Alpen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2027985

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr Alpen

Ansprechpartner: FW Alpen
Stadt: Alpen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gaggenau -Überholt und überschlagen
Polizeieinsatz in Lewitzhof - Verhinderung einer Musikveranstaltung der rechten Szene
Trunkenheitsfahrten und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte beiNeppermin (LK Vorpommern-Greifswald)
Rollerfahrerin schwer verletzt, Handy-Gaffer zur Rede gestellt -Velbert- 1908129
tödlicher Verkehrsunfall nach Frontalkollision

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr Alpen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de