ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Unbekannter löst Radbolzen

ID: 2028398

(ots) - Wesendorf, Dahlienweg 01.06.2018 - 28.11.2018

Die Polizei ist auf der Suche nach einem bislang unbekannten
Täter, der an einem geparkten Auto mehrere Radbolzen gelöst hatte.

Eine 27-jährige Wesendorferin hatte am Mittwoch beim Wechsel von
Sommer- auf Winterbereifung festgestellt, dass an ihrem betagten,
schwarzen VW Polo mehrere Radbolzen lose saßen. Das nur selten
genutzte Auto stand überwiegend geparkt im Dahlienweg in Wesendorf.
Der Tatzeitraum lag zwischen Anfang Juni und dem 28. November. Die
Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts eines
gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Wesendorf, Telefon
05376/97390.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   42-Jähriger verursacht bei Alkoholfahrt hohen Schaden  Quickborn - Polizei erbittet Zeugenhinweise nach Unfallflucht
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 29.11.2018 - 12:10 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2028398
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Wesendorf



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Unbekannter löst Radbolzen"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn