. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bad Salzuflen. Einbrüche in Häuser.

06.12.2018 - 07:14 | 2033050



(ots) - Am frühen Dienstagabend sind der Polizei drei
Einbrüche in Einfamilienhäuser gemeldet worden. In zwei Fällen wurden
die Täter überrascht und flohen sofort. Gegen 18.30 Uhr überraschten
Zeugen zwei Einbrecher, die bereits in ein Haus in der Haydnstraße
eingedrungen waren. Die Täter rannten nach draußen ins Freie und
verschwanden in der Dunkelheit. Über eine mögliche Beute ist momentan
noch nichts bekannt. Etwa eine Stunde später ist mindestens ein
Einbrecher dabei überrascht worden, als er in ein Haus an der
Herforder Straße, nahe der Kreisgrenze zu Herford, einsteigen wollte.
Auch in diesem Fall ging der Unbekannte türmen und verschwand in der
Dunkelheit. Zwischenzeitlich, etwa gegen 18.00 Uhr, stellten Bewohner
eines Hauses in der Mozartstraße fest, dass bei ihnen eingebrochen
worden war. Die Täter erbeuteten etwas Bargeld. Da alle drei Tatorte
relativ nahe zusammenliegen, schließt die Polizei einen
Tatzusammenhang nicht aus. Wem etwas Verdächtiges (Personen,
Fahrzeuge) im Zusammenhang mit den geschilderten Taten aufgefallen
ist, der wird gebeten sich unter 05231 / 6090 an das KK 2 in Detmold
zu wenden.




Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2033050

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall mit Flucht
Brand einer Garage / Wohnhaus in Fluterschen
POL-ME: Verkehrsunfall mit verletztem Kleinkraftradfahrer -Langenfeld- 1909115
Heidekreis:"Räderwerk" kontrolliert Restaurants, Shisha- und Cocktail-Bars sowie andere gastronomische Betriebe
Verkehrsunfall mit Flucht

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de