. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

07.12.2018 - Rauchmelder verhindert schlimmeres

Nachbarn alarmieren Feuerwehr

07.12.2018 - 10:41 | 2034115



(ots) -
Gegen 7:30 Uhr alarmierten Mieter eines Hauses an der Straße "Im
Spähenfelde" in der östlichen Innenstadt die Feuerwehr. In einer
Wohnung im dritten Obergeschoss des Wohnhauses hatte ein Rauchmelder
ausgelöst und es war Brandgeruch wahrnehmbar. Als die ersten Kräfte
an der Einsatzstelle eintrafen, war das Piepen des Melders bis auf
die Straße zu hören. Nach einer kurzen Einweisung durch einen
Nachbarn ging ein Trupp unter Atemschutz mit einem Strahlrohr zur
betroffenen Wohnung vor. Parallel wurde vor dem Gebäude die
Drehleiter in Stellung gebracht. Die Wohnungstür musste durch den
vorgehenden Trupp gewaltsam geöffnet werden. In der leicht
verqualmten Wohnung wurde der Mieter schlafend aufgefunden. Die
Brandschützer weckten den jungen Mann, führten ihn nach unten, wo er
von dem bereits wartenden Rettungsdienstpersonal übernommen wurde.
Die Ursache der Verrauchung war dann in der Wohnung schnell gefunden.
Im Backofen war eine Pizza vergessen worden. Der Trupp schaltete den
Backofen ab, entfernte die Reste der Pizza und lüftete die Wohnung
mit einem Hochleistungslüfter. Nach einer kurzen Untersuchung konnte
der Mieter unbeschadet wieder zurück in seine Wohnung.

Die Feuerwehr war mit 32 Einsatzkräften der Feuerwachen 1 (Mitte),
2 (Eving) und des Rettungsdienstes vor Ort.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Andreas Pisarski
Telefon: (0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2034115

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Oberdreis
Trockner brennt im Keller, Mehrfamilienhaus unbewohnbar
Murrhardt: Schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung einer Kutsche
Unter Alkoholeinfluss im Weinberg gelandet
Pressebericht der KPB Steinfurt vom Sonntag, 16.12.2018

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de