. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zwei Verkehrsunfallfluchten in Osterode

07.12.2018 - 12:08 | 2034285



(ots) - Osterode, Hauptstraße, 06.12.18, 10.00 Uhr -
10.15 Uhr, Osterode, Am Röddenberg, 06.12.18, 17.00 Uhr,

OSTERODE (US) Der Geschädigte befand sich gerade im Haus, als er
einen lauten Knall hörte. Er begab sich sofort vor die Haustür. Hier
bemerkte er, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen den linken
Außenspiegel seines Mercedes gefahren war. Vor Ort konnte die Polizei
Spuren in Form von Plastikteilen von dem Fahrzeug des flüchtigen
Verursachers sicherstellen. Der Schaden beläuft sich auf 150,-- Euro.
Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0
entgegen.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich gg. 17.00 Uhr, in der
Straße -Am Röddenberg-. Ein zunächst unbekannter Verkehrsteilnehmer
missachtete die Vorfahrt der 26-Jähr. Geschädigten aus Osterode.
Dadurch kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der
Verursacher fuhr weiter und kümmerte sich nicht um den angerichteten
Schaden. Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und konnte Angaben zum
Kennzeichen machen. Im Anschluss wurde die 77-Jähr. Verursacherin aus
Osterode durch die Polizei aufgesucht und befragt. Bei der
anschließenden Inaugenscheinnahme ihres Pkw konnte ein Schaden im
rechtsseitigen Frontbereich festgestellt werden. Der Schaden wird auf
2000,-- Euro geschätzt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle(at)pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2034285

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Ansprechpartner: POL-NOM
Stadt: Osterode

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldung vom 18.12.2018
++ Verkehrsunfallflucht auf der Autobahn mit Folgeunfällen ++

Bühl-Vimbuch - Festgenommen
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt.
Pressemitteilung der Polizeidirektion Wiesbaden von Dienstag, d. 18.12.2018
Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden/ Verkehrsunfallflucht

Dienstag, 18.12.2018, 14.15 Uhr

Zeugenaufruf


Alle SOS News von Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de