. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Trickdiebstahl durch falschen Versicherungsvertreter: Blutdruckmesssung als Ablenkungsmanöver

17.12.2018 - 11:57 | 2040617



(ots) -
Am vergangenen Freitag gegen 14 Uhr klingelte ein angeblicher
Versicherungsvertreter bei einem fast 90-jährigen Senior an dessen
Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in Bad Laasphe-Niederlaasphe in
der Marburger Straße.

Der Fremde gab zunächst vor, die Medikamente des Seniors
überprüfen zu wollen. Während der angebliche Versicherungsvertreter
im Verlauf dieser Prozedur dann mehrfach den Blutdruck des älteren
Herrn überprüfte, betrat unbemerkt ein zweiter Täter die Wohnung und
entwendete aus einer im Kleiderschrank liegenden Geldkassette das
darin befindliche Bargeld. Anschließend flüchtete das Duo zu Fuß in
Richtung Bad Laasphe-Innenstadt. Von den beiden hinterhältigen
Trickdieben liegt folgende Beschreibung vor: Haupttäter: 1.70 - 1.80
Meter groß, kurze, helle Haare, korpulente Statur, rundes Gesicht,
graue Kleidung; vermutlich Deutscher. Mittäter: Ca. 1.65 Meter,
schwarze Haare, gelblich/ braune Jacke, schmales Gesicht.

Weiter Hinweise zu dem Duo nimmt das Bad Berleburger
Kriminalkommissariat unter 02751-909-0 entgegen .




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein(at)polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2040617

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-SI
Stadt: Bad Laasphe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbrüche im HSK
Graffiti an Schule
Ettenheim, Münchweier - Diesel gestohlen, gibt es Zeugen?
Mann bei Auseinandersetzung im Brückstraßenviertel lebensgefährlich verletzt - Polizei sucht Zeugen
Diebstahl eines Ladekabels

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de