. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kellerbrand

20.12.2018 - 19:43 | 2043610



(ots) - Heute Morgen gegen 03:27 wurde das haupamtliche
Personal, der Löschzug Süd, die Löschgruppe Hiddesen sowie der
Rettungsdienst zu einem Kellerbrand in die Hangsteinstraße in
Berlebeck gerufen. Aus bisher ungekläter Ursache war es im
Heizungskeller eines Wohnhauses zu einer Verpuffung in der
Heizungsanlage gekommen. Eine Bewohnerin des Hauses hatte das Piepen
eines Rauchmelders bemerkt und wollte schauen aus welchem Grund der
Melder ausgelöst hatte. Beim betreten des Heizungskellers war der
schon Verraucht, geistesgegenwärtig drückte Sie noch den Notschalter
der Heizung und begab sich daraufhin ins Freie. Dort wurde Sie nach
eintreffen des Rettungsdienstes behandelt und kam kurze Zeit später
mit verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus zur
weiteren Untersuchung. Mit einem Trupp unter Atemschutz und einem
klein Löschgerät konnte der Brand schnell gelöscht werden. Parallel
dazu wurde das Gebäude belüftet. Der Einsatz unter Leitung von
Stadtbrandinspektor Mathias Sprenger war nach gut einer Stunde zu
Ende.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Pressesprecher im Einsatzdienst
Björn Hunold
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher(at)feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2043610

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Detmold

Ansprechpartner: FW-DT
Stadt: Detmold



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall auf der Bundestraße 07
Bischofsheim, BAB 60, Brücke Ginsheimer Straße: Steinewerfer/Polizei sucht Zeugen.
Mann flüchtet unter Vorhalt eines Messers aus Psychiatrie - Autofahrer unter Vorhalt des Messers zur Herausgabe genötigt - Flucht vor der Polizei - Festnahme
Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person in Lassan , LK VG
Brand mehrerer Papiercontainer

Alle SOS News von Feuerwehr Detmold

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de