ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Verkehrsunfall auf der B260 - 2 Personen verletzt

ID: 2044383

(ots) -
Am 21.12.2018 gegen 14:10 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße
260 auf Höhe der Abfahrt Friedrichssegen ein Verkehrsunfall mit
Personenschaden. Ein 18-jähriger Fahranfänger eines dunklen Audi
wollte aus der Ortslage Friedrichssegen kommend auf die B260 in
Fahrtrichtung Lahnstein auffahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt
eines 48-jährigen Fahrers eines silbernen Smart, der die B260 in
Richtung Bad Ems befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden
Fahrzeuge, die im Anschluss nicht mehr fahrbereit waren und
abgeschleppt werden mussten.

Durch den starken Aufprall wurden die beiden Fahrzeuginsassen des
Smart nach ersten Erkenntnissen vor Ort verletzt und wurden durch den
Rettungsdienst zur weiteren ärztlichen Behandlung in umliegende
Krankenhäuser verbracht. Über die Art und Schwere der Verletzungen
können aktuell noch keine Angaben gemacht werden.

Während der Verkehrsunfallaufnahme war die B260 für ca. 1 1/2
Stunden nur einspurig befahrbar. Ferner musste die Lahnbrücke in
Richtung Friedrichssegen kurzzeitig aufgrund des Notarztes, der
mittels Rettungshubschraubers an die Unfallstelle geflogen wurde,
voll gesperrt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lahnstein
Nordallee 3
56112 Lahnstein
Telefon: 0261-9130

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Verkehrsunfall auf der B260 - 2 Personen verletzt  Notruf 110 gestört
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 21.12.2018 - 20:07 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2044383
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Lahnstein



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Verkehrsunfall auf der B260 - 2 Personen verletzt"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz