. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand am ersten Weihnachtstag - Kein besinnliches Weihnachten für zwei Bewohner - Zwei verletzte Personen

25.12.2018 - 12:32 | 2045560



(ots) -
Am frühen Morgen des ersten Weihnachtstags 2018 (25.12.2018) kam
es in Recklinghausen-Süd zu einem Brand mit zwei verletzten Personen.

Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 06.30 Uhr zur Elbestraße in
die Südstadt alarmiert. Die Erstmeldung sprach von einem
Dachstuhlbrand, weshalb die Leitstelle eine hohe Zahl von
Einsatzkräften alarmierte.

Bereits auf der Anfahrt der ersten Kräfte konnten diese offene
Flammen aus dem Dach eines Reihenhauses erkennen. Bei der Erkundung
kamen den Einsatzkräften zwei männliche Bewohner des Hauses entgegen,
die noch misslungene erste Löschversuche unternommen hatten und sich
hierdurch verletzt hatten. Diese wurden durch den Rettungsdienst vor
Ort notärztlich behandelt und im Anschluss zur weiteren Behandlung
und Untersuchung in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die Feuerwehr konnte den Brand auf die Räumlichkeiten im
Dachgeschoss begrenzen und ablöschen, ein Übergreifen auf den
eigentlichen Dachstuhl oder benachbarte Häuser konnte erfolgreich
verhindert werden.

Der Einsatz dauerte bis 09.00 Uhr am Morgen an, im Einsatz befand
sich die Feuerwehr Recklinghausen mit den Löschzügen der Feuer- und
Rettungswache, Süd, Ost und Hochlar. Der Rettungsdienst war mit drei
Rettungswagen und zwei Notärzten vor Ort.

Zur Brandursache und Höhe des Sachschadens kann die Feuerwehr
keine Aussage treffen und verweist auf die polizeilichen
Ermittlungen.




Feuerwehr Recklinghausen
Pressesprecher
Christian Schell
Telefon: 02361-30699 1120 (Wachabteilungsleiter, außerhalb der
Bürozeiten)
Mobil: 01525-9180490
E-Mail: christian.schell(at)feuerwehr-recklinghausen.de
http://www.feuerwehr-recklinghausen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2045560

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Recklinghausen

Ansprechpartner: FW-RE
Stadt: Recklinghausen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bietigheim-Bissingen: Vermisster 15-jähriger Jugendlicher aufgefunden
Autoüberschlägt sich auf der A46 bei Arnsberg - Fahrer wird schwerverletzt
(1339) Fußgänger stürzt vor Auto und wird tödlich verletzt
BAB 3, FR Köln, Gemarkung 56244 Sessenhausen - Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person
Warendorf. Unfallverursacher gesucht

Alle SOS News von Feuerwehr Recklinghausen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de