. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einsatzbilanz der weihnachtlichen Tage 2018 - Ehrenamtliche Einheiten gefordert

26.12.2018 - 11:59 | 2045860



(ots) - Nachdem nun am zweiten Weihnachtstag 2018
sich auch die letzten Weihnachtsfeierlichkeiten langsam ihrem Ende
neigen, zieht die Feuerwehr Recklinghausen Bilanz zu den vergangenen
Weihnachtstagen. Insgesamt war es ein ruhiges Weihnachtsfest. Unter
anderem die ehrenamtlichen Einheiten wurden aber des Öfteren zum
Einsatz gerufen. Bei einem Brand am ersten Weihnachtstag in
Recklinghausen-Süd kam es zudem zu zwei verletzten Personen.

Im Zeitraum von Heilig Abend, 24. Dezember bis zum zweiten
Weihnachtstag, 26. Dezember (12.00 Uhr) wurden durch die Feuerwehr
Recklinghausen insgesamt 111 Einsätze abgearbeitet (Vergleich 2017:
140 Einsätze). Zum überwiegenden Teil wurde hierbei der
Rettungsdienst gefordert: 102 Einsätze (2017: 132 Einsätze) wurden in
diesen drei Tagen im Rettungsdienst und Krankentransport bearbeitet.
Das Einsatzrepertoire reichte hierbei vom internistischen bis zum
chirurgischen Notfall. Besondere Einsatzlagen blieben hierbei aus.

Die hauptamtliche Wachabteilung konnte ruhige Weihnachtsdienste
verbringen: 12-mal rückte die hauptamtliche Wachbereitschaft der
Feuer- und Rettungswache an den Feiertagen aus. Am Heiligen Abend
blieb es allerdings für die Kollegen und Kolleginnen ruhig. Am ersten
Weihnachtstag kam es dagegen zu sechs Einsätzen der Wachabteilung, am
zweiten Feiertag (bis 12.00 Uhr) zu drei Einsätzen.

Über den Brand eines Dachgeschosses am 25.12. berichteten wir
bereits in der Vormeldung
(https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119285/4151744), in der
Nacht zum 26.12 kam es zu einem gemeldeten Kaminbrand, einer unklaren
Rauchentwicklung und einem gemeldeten Zimmerbrand. Alle drei Einsätze
stellten sich als gutwillige Alarmierungen heraus und konnten zeitnah
beendet werden.

Zur Unterstützung der Kräfte der Feuer- und Rettungswache wurden


während der drei Feiertage die ehrenamtlichen Löschzüge Ost,
Suderwich, Süd und Hochlar alarmiert.

Auf die einzelnen Tage aufgeteilt kam es zu folgenden
Einsatzzahlen: 24.12.2018 = 43 Einsätze, hiervon 43 Einsätze
Rettungsdienst, 25.12.2018 = 56 Einsätze, hiervon 50 Einsätze
Rettungsdienst, 26.12.2018 = 12 Einsätze, hiervon 9 Einsätze
Rettungsdienst (bis 12.00 Uhr).




Feuerwehr Recklinghausen
Pressesprecher
Christian Schell
Telefon: 02361-30699 1120 (Wachabteilungsleiter, außerhalb der
Bürozeiten)
Mobil: 01525-9180490
E-Mail: christian.schell(at)feuerwehr-recklinghausen.de
http://www.feuerwehr-recklinghausen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2045860

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Recklinghausen

Ansprechpartner: FW-RE
Stadt: Recklinghausen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brand einer Garage / Wohnhaus in Fluterschen
POL-ME: Verkehrsunfall mit verletztem Kleinkraftradfahrer -Langenfeld- 1909115
Heidekreis:"Räderwerk" kontrolliert Restaurants, Shisha- und Cocktail-Bars sowie andere gastronomische Betriebe
Verkehrsunfall mit Flucht
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer - Haan - 1909114

Alle SOS News von Feuerwehr Recklinghausen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de