. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unfallflucht mit Einkaufswagen

04.01.2019 - 10:15 | 2050651



(ots) - Am Donnerstag, 03.01.2019, fuhr eine 46-jährige Frau
auf den Parkplatz eines Möbelgeschäftes in der Straße Am Ringofen in
Hagen-Vorhalle. Kurze Zeit nach dem Einkauf bemerkte sie seltsame
Beschädigungen am ihrem Hyundai. Am hinteren Teil des Autos befanden
sich Kratzer. Zunächst war nicht klar, wie die Schäden entstehen
konnten. Die hinzugerufenen Polizisten verglichen daraufhin die Höhe
eines Einkaufswagens mit den Schäden am PKW. Diese stimmten in der
Höhe überein. Was viele nicht wissen: auch mit einem Einkaufswagen
kann man einen Verkehrsunfall verursachen. Ruft derjenige nicht die
Polizei und entfernt sich, begeht er eine Verkehrsunfallflucht. Von
diesem Fall gehen nun auch die Hagener Ermittler aus. Die Polizei
fragt: Wer hat zwischen 11:55 Uhr und 12:30 Uhr auf dem Parkplatz
etwas beobachtet? Hinweise bitte an die 02331 986 2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2050651

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Streit vor Gaststätte eskaliert
Baum stürzt auf Straße
Betrunkener Radfahrer landet im Krankenhaus
Bistrobesuch endet im Krankenhaus
Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de