. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Körperverletzung in Neujahrsnacht - Zeugen gesucht!

04.01.2019 - 12:20 | 2050900



(ots) - Bereits am 01.01.2019 gegen 0.30 Uhr
befanden sich mehrere Personen auf dem Heimweg vom Höhenfeuerwerk
Burgsee in Bad Salzungen. Auf der Treppe zum Rathenaupark fasste ein
Unbekannter plötzlich einer 20-jährigen Frau, die mit der
Personengruppe unterwegs war, an die Schultern sowie an den Arm und
versuchte sie wegzuziehen. Als ihr Begleiter dazwischen ging, drängte
der Unbekannte den Begleiter der Frau in Richtung Park zu einer
anderen Personengruppe, die dort auf ihn einschlug. Unbeteiligte
gingen dazwischen und beendeten die Auseinandersetzung. Einer der
Haupttäter wird wie folgt beschrieben: 30 bis 35 Jahre, 180 cm groß,
schlank, kurze schwarze Haare, schwarzer Bart um den Mund herum. Laut
Zeugenaussagen könnte es sich bei ihm sowie einem Teil der
dazugehörigen Personengruppe dem äußeren Erscheinungsbild nach um
Personen mit Migrationshintergrund handeln. Zeugen der
Auseinandersetzung, insbesondere die beiden männlichen Personen, die
durch ihr Einschreiten zur Beendigung der Auseinandersetzung
beigetragen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad
Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden, um die hier
stattgefundenen Straftaten aufklären zu können.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2050900

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Suhl

Ansprechpartner: LPI-SHL
Stadt: Bad Salzungen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Maikammer - Strafe muss sein, auch wenn es nur ein Euro ist
Darmstadt: Vermisster wieder da Bezug: PM des PP Südhessen von 15.24 Uhr
Transporterfahrer prallt frontal gegen Baum - durch Glück unverletzt
Altdorf - Spiegel beim Vorbeifahren beschädigt
Freimersheim - Unfall durch entlaufenen Hund verursacht

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Suhl

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de