. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuer in leerstehenden Mehrfamilienhaus - keine verletzten Personen

04.01.2019 - 18:43 | 2051160



(ots) -
Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr da sie auf der
Rückseite eines Wohngebäudes auf der Altenessener Straße eine
Rauchentwicklung beobachteten. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte
war deutlicher Brandgeruch wahrnehmbar. Da von der Straßenseite kein
Brandrauch erkennbar war musste zuerst ein Weg zur Rückseite der
Häuserzeile gefunden werden. Auf der Hofseite drang schwarzer
Brandrauch aus dem ersten Obergeschoß eines 4 ½ geschossigen, zurzeit
leerstehenden, Wohnhauses. Um die Brandbekämpfung zu ermöglichen
wurde die Haustür des betroffenen Gebäudes gewaltsam geöffnet. Ein
Trupp mit einem C-Rohr konnte den Brand von Unrat in einer
unbewohnten Wohnung schnell löschen. Da nicht ausgeschlossen werden
konnte, dass sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches Personen im
Gebäude aufhielten wurde das gesamte Gebäude von einem weiteren Trupp
unter Atemschutz durchsucht. Glücklicherweise wurde keine Person
aufgefunden. Während der Dauer des Einsatzes musste die Altenessener
Straße im Bereich des Bahnhofs Altenessen komplett gesperrt werden.
Der Verkehr wurde durch die Polizei abgeleitet. Dadurch kam es zu
Behinderungen im Feierabendverkehr. Nach Belüftung des Gebäudes und
abschließenden Schadstoffmessungen übernahm die Polizei die
Einsatzstelle. (md/ske)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Michael Dörr
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 228233
E-Mail: michael.doerr(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2051160

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Altenessen-Süd, Altenessener Straße, 04.01.2019, 17:18 Uhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

190716 - 749 Frankfurt-Bockenheim: Auto brennt lichterloh
Ibbenbüren, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
(Enzkreis) Straubenhardt - E-Bike-Fahrer kollidiert mit Traktor
(UL) Blaubeuren - Zeugen beobachten Unfall / Dreimal soll am Montag eine Frau in Blaubeuren gegen ein Auto gestoßen sein.
Dieburg: Fahrradfahrer stößt mit Fußgängerin zusammen / Zeugen des Unfalls gesucht

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de