. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Essen: Polizei beschlagnahmt Golf GTI und Führerschein nach möglichem Autorennen

06.01.2019 - 13:54 | 2051693



(ots) - 45149 E.- Haarzopf:

Nach einem Verkehrsunfall auf der Hatzper Straße am frühen
Samstagabend (5. Januar, gegen 19.10 Uhr) klärt das
Verkehrskommissariat Süd die genauen Umstände. Die bisherigen
polizeilichen Feststellungen deuten auf ein nicht erlaubtes
Kraftfahrzeugrennen im öffentlichen Straßenverkehr hin. Danach soll
ein 20-jähriger Essener mit seinem schwarzen Golf GTI die leicht
ansteigende Hatzper Straße mit hoher Geschwindigkeit befahren haben.
Von der Kreuzung Hatzper Str./ Raadter Str/ EKZ Neue Mitte ausgehend,
befuhr er die Hatzper Straße in Richtung Bredeney /A 52. Kurz vor dem
Aufprall auf ein vorrausfahrendes Fahrzeug an der nachfolgenden
Kreuzung Hartzbeeker Mark, lenkte er den Sportwagen nach links auf
den breiten begrünten Mittelstreifen und rammte dabei einen Baum.
Polizisten die zur Unfallaufnahme erschienen, ermittelten den
mutmaßlichen Unfallhergang, worauf sie den Führerschein und den
schwarzen Sportwagen beschlagnahmten. Das Unfallkommissariat 2 bittet
deshalb mögliche Zeugen, sich bei der Polizei unter der Rufnummer
0201- 8290 zu melden. /Peke




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2051693

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB 7
Leimen-St. Ilgen (Rhein-Neckar-Kreis): Schwerer Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen und 3 leicht verletzten Personen
LKW-Unfall auf der A1 - Vollsperrung in Richtung Bremen
Pkw kommt von der Fahrbahn ab - Beifahrerin tödlich und Fahrer schwer verletzt, LK MSE
Schermbeck - Bewaffneter Raub auf Tankstelle

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de