. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

OT- Stadtmitte und Eschen. Kleinbrand und ausgelöster Heimrauchmelder beschäftigten die Feuerwehr.

08.01.2019 - 11:57 | 2052845



(ots) -
Am späten Montagabend gegen 23.00 Uhr wurde die Plettenberger
Feuerwehr zu einem Kleinbrand unterhalb der Brücke eines Fußweges in
Nähe zur Bludenzer Straße / Radweg Elsetal gerufen. Hier brannte ein
Mülleimer und wurde durch die Einsatzkräfte mit Hilfe eines
Kleinlöschgerätes abgelöscht. Gegen 03.40 Uhr wurden am
Dienstagmorgen Bewohner eines Mehrfamilienwohnhauses in der
Eschensiedlung durch den akustischen Alarm eines Rauchmelders
geweckt. Da die Wohnungstür, aus welcher der Alarm wahrgenommen
wurde, verschlossen war und zudem niemand auf klopfen und klingeln
öffnete, wurde die Feuerwehr verständigt. Die alarmierten Einheiten
von Feuer- und Rettungswache und Eiringhausen machten sich daraufhin
auf den Weg. Vor Ort angekommen gab es für die Einsatzkräfte aber
bereits Entwarnung. Einer der Nachbarn hatte das Eintreffen der
Rettungskräfte nicht abgewartet und die Wohnungstür bereits gewaltsam
geöffnet. In der betroffenen Wohnung gab es weder Rauch, noch Feuer
und auch keine Personen. Der offensichtlich grundlos ausgelöste
Rauchmelder wurde daraufhin von der Wohnungsdecke entfernt. Zu
Brandursachen und Höhe von entstandenen Sachschäden kann die
Feuerwehr keine Auskunft erteilen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Plettenberg
Thomas Gritschke
Pressestelle
Feuer- und Rettungswache Plettenberg
Am Wall 9a
58840 Plettenberg
Telefon: 02391- 923 497
E-Mail: pressestelle(at)feuerwehr-plettenberg.de
http://www.feuerwehr-plettenberg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Plettenberg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2052845

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Plettenberg

Ansprechpartner: FW-PL
Stadt: Plettenberg



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zwei Schwerverletzte nach Schlägerei
Ahaus - Suche nach geistig behinderter Person
(Enzkreis)- Frontalzusammenstoß auf der B 463 bei Unterreichenbach fordert drei Verletzte
Diebstahl eines E-Mountainbike
Ludwigsburg: Unfall mit einer schwer verletzten Person

Alle SOS News von Feuerwehr Plettenberg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de