. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Linienbus kollidiert mit Kleinlaster

08.01.2019 - 15:44 | 2053164



(ots) - Gifhorn, OT Wilsche, Gifhorner Weg 09.01.2019,
13.55 Uhr

Vier Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagmittag auf
dem Gifhorner Weg zwischen dem Golfplatz und dem Ortseingang von
Wilsche.

Aus bislang unbekannter Ursache kam es dort gegen 13.55 Uhr zu
einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Linienbus der VLG, der in
Richtung Wilsche unterwegs war und einem entgegenkommenden
Kleinlastwagen mit Pritschenaufbau. Hierbei wurden die Busfahrerin,
eine 58-jährige aus Vollbüttel, sowie der Fahrer des Klein-Lkw, ein
31-jähriger Gifhorner, ebenso verletzt wie zwei Schulkinder, die sich
als Fahrgäste im Bus befanden. Alle vier wurden mit Rettungswagen ins
Klinikum gebracht.

Die übrigen Fahrgäste im Bus, 15 Schulkinder, blieben allem
Anschein nach unverletzt, wurden aber vorsorglich zur weiteren
Untersuchung ebenfalls ins Klinikum gebracht. An beiden Fahrzeugen
entstand erheblicher Sachschaden.

Im Bereich der Unfallstelle musste der Gifhorner Weg für die Dauer
der Bergungsarbeiten vollgesperrt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2053164

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit drei Verletzten
Feuer zerstört Wohnung
BMA2 / Auslösung einer autmatischen Brandmeldeanlage - 22.10.2019 - 18:28 Uhr
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person
Bell (bei Mayen) - Warnung vor Anrufen von falschen Polizeibeamten

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de