ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Versuchter Wohnungseinbruch in Bonn-Auerberg - Wer hat etwas beobachtet ?

ID: 2054040

(ots) - In den späteren Nachmittagsstunden des 09.01.2019
scheiterten bislang unbekannte Täter bei ihrem Versuch, in ein
Einfamilienhaus auf der Allensteiner Straße in Auerberg einzubrechen.
In dem Zeitraum zwischen 16:30 und 18:45 Uhr suchten die Unbekannten
das Grundstück des Hauses auf und versuchten nach der der Spurenlage
vergeblich, ein Fenster gewaltsam aufzubrechen. Nachdem das Fenster
standgehalten hatte, flüchteten die so gescheiterten Einbrecher
unerkannt vom Ort des Geschehens. Mögliche Zeugen können sich unter
der Rufnummer 0228-150 mit dem zuständigen KK 34 in Verbindung
setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung  Starke Rauchentwicklung in Okarben ++ Jacke und Geldbörse in Büdingen entrissen ++ Aufgefahren in Bad Vilbel ++ Gegen Blumenkübel in Wölfersheim ++ Einbruchversuch in Friedberg
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 10.01.2019 - 07:05 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2054040
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-BN
Stadt:

Bonn



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Versuchter Wohnungseinbruch in Bonn-Auerberg - Wer hat etwas beobachtet ?"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Bonn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Polizei Bonn