ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Waldshut-Tiengen/ Tiengen: Beim Abbiegen Entgegenkommendenübersehen - Vater und Kleinkind verletzt

ID: 2054291

(ots) - Am Mittwochmorgen hat in WT-Tiengen eine
Autofahrerin beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Pkw übersehen
und einen Unfall verursacht, bei dem zwei Insassen im gegnerischen
Wagen verletzt wurden. Die 57-jährige war gegen 07:50 Uhr auf der
Klettgaustraße unterwegs und beabsichtigte, nach links in die
Wutachstraße einzufahren. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden
Opel und kollidierte frontal mit diesem. An den Fahrzeugen lösten die
Airbags aus. Im Opel waren der 47 Jahre alte Fahrer und zwei Kinder
im Alter von vier und sieben Jahren. Zunächst schienen alle
unverletzt. Später klagte eines der Kinder über Kopfschmerzen,
weshalb ein Rettungswagen angefordert wurde. Auch der Vater verspürte
Schmerzen und suchte selbstständig einen Arzt auf. Die Schadenshöhe
liegt bei insgesamt rund 25000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt
werden. In Folge dieses Unfalles kam es dort noch zu einem weiteren.
Eine 24 Jahre alte VW-Fahrerin hatte zu spät bemerkt, dass der Wagen
vor ihr abbremste. Sie fuhr auf und verursachte an den Autos einen
Schaden von rund 6000 Euro.




Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Vorschriften sind für andere da.  Führen eines Pkw unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 10.01.2019 - 11:17 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2054291
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-FR
Stadt:

Freiburg



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Waldshut-Tiengen/ Tiengen: Beim Abbiegen Entgegenkommendenübersehen - Vater und Kleinkind verletzt"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeipr (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Einbruch in Imbiss ...

Unbekannte haben am Dienstag, 28. Juli, zwischen 1.30 Uhr und 4 Uhr die Glastür eines Imbiss an der Römerstraße mit einem Pflasterstein eingeworfen. Anschließend entwendeten sie eine Kasse mit Bargeld. Bitte wenden Sie sich mit Hinweisen an die P ...

Alle Meldungen von Polizeipr