. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

380 V Oberleitung berührt das Dach einer Scheune in Bochum Stiepel

11.01.2019 - 14:29 | 2055450



(ots) -
Gegen 11 Uhr erhielt die Leitstelle der Feuerwehr Bochum per
Notruf die Information, dass eine Strom-Oberleitung in Bochum-Stiepel
das Dach einer Scheune berühre und Brandgeruch bereits wahrnehmbar
sei.

Umgehend entsendete die Leitstelle darauf hin mehrere Einheiten
der Berufsfeuerwehr Bochum von allen Wachen an die Einsatzstelle.
Neben Einheiten zur Brandbekämpfung wurde auch der Führungsdienst
sowie die Hilfeleistungskomponente entsendet.

Vor Ort eingetroffen wurde festgestellt, dass sich eine 380
Volt-Stromleitung, die zur Versorgung der umliegenden
landwirtschaftlichen Anwesen dient, sich stark gedehnt hatte und
bereits das Dach einer Scheune berührte. Die Einsatzkräfte konnten
den Geruch von schmorenden Kabel und eine leichte Rauchentwicklung im
Bereich der Kontaktstellen am Dach feststellen.

Die Feuerwehr sicherte den Bereich ab und zog die Stadtwerke
Bochum als Betreiber der Oberleitung hinzu. Die Stromleitung wurde
dann durch die Stadtwerke spannungsfrei geschaltet.

Anschließend wurde die betroffene Scheune begannen und auch unter
Einsatz einer Wärmebildkamera auf mögliche Brandstellen kontrolliert.

Da die Kontrollmaßnahmen keine weiteren Feststellungen ergaben,
konnte die Einsatzstelle anschließend an die Stadtwerke Bochum
übergeben werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle(at)bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Martin Weber
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2055450

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Bochum

Ansprechpartner: FW-BO
Stadt: Bochum



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise
Angeblich "nur" Holz und Tapetenreste verbrannt
Gab es einen Zusammenstoß?
Alkoholisiert mit Pkw unterwegs
Geparktes Fahrzeug beschädigt

Alle SOS News von Feuerwehr Bochum

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de