. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Erneut schwerer Verkehrsunfall

11.01.2019 - 22:01 | 2055607



(ots) - Heute Nachmittag, gegen 15:10 Uhr, verlor eine
48-jährige Pkw-Fahrerin aus Roetgen aus bisher ungeklärter Ursache
auf der Aachener Straße zwischen Walheim und Nütheim die Kontrolle
über ihr Fahrzeug in einer Rechtskurve und prallte mit der
Beifahrerseite gegen die Front eines entgegenkommenden Großraumtaxis.
Die 48-jährige Fahrerin wurde schwerverletzt dem Universitätsklinikum
zugeführt; die beiden Insassen des Taxis (Fahrer und Fahrgast)
blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher
Sachschaden. Ein Sachverständiger wurde zur Rekonstruktion des
Unfallgeschehens hinzugezogen; die beiden Fahrzeuge sichergestellt.
Die Aachener Straße musste im Bereich der Unfallstelle zur
Unfallaufnahme und zur Durchführung von Bergungs- und
Reinigungsmaßnahmen vollgesperrt werden. Polizeipräsidium Aachen
FLD/Leitstelle Im Auftrag Zimmermann, EPHK




Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2055607

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Aachen

Ansprechpartner: POL-AC
Stadt: Aachen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Türen trotzten Tätern - #polsiwi
Mülheim an der Ruhr: Fotofahndung nach Räubern - Kripo bittet Bevölkerung um Mithilfe - 1. Folgemeldung
Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen
Festnahme nach Einbruch
(BC) Berkheim - Laster rammt Gegenverkehr / Gefährlich überholt hat am Dienstag ein Mann bei Berkheim.

Alle SOS News von Polizei Aachen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de