. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

eCall meldet Unfall auf der A99 (Freiham)

19.01.2019 - 10:41 | 2060443



(ots) -
Freitag, 18. Januar 2019, 21.03 Uhr; Überleitung A99 zur A96 Am
Freitagabend meldete das Notrufsystem eCall einen Verkehrsunfall auf
der A99 mit fünf ausgelösten Airbags. Lediglich dieser automatische
Notruf ging in der Integrierten Leitstelle München ein und
übermittelte den genauen Standort des Unfalls. Dort war ein grüner
BMW mit der Leitplanke kollidiert, entgegen der Fahrtrichtung auf der
Mitte der Autobahn zum Stehen gekommen. Der erhebliche Schaden zeigte
sich sofort, da das rechte Hinterrad herausgerissen wurde und etwa 15
Meter vor dem Fahrzeug lag. Die beiden Insassen, ein 24- und ein
26-jähriger Mann, waren bereits aus dem verunfallten PKW
ausgestiegen. Mitarbeiter des Rettungsdienstes und ein Notarzt
untersuchten die beiden jungen Männer. Wegen des Unfallmechanismus
transportierten sie die Unfallopfer zur weiteren Untersuchung in
Münchner Krankenhäuser. Während der eineinhalbstündigen Arbeiten
blieb die Überleitung von der A99 zur A96 Fahrtrichtung München
gesperrt. Der Verkehr wurde über die A96 und die Anschlussstelle
Germering-Süd umgeleitet. Am BMW entstand ein erheblicher Schaden,
ein Totalschaden ist nicht ausgeschlossen. Zum Unfallhergang hat die
Polizei die Ermittlungen aufgenommen.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311
E-Mail: presse.feuerwehr(at)muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2060443

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-M
Stadt: München



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Offenbar betrunken auf Gehweg gefahren - Zeugen und mögliche Geschädigte gesucht
Rosendahl, Fabianus-Kirchpltz / Einbruch in Pfarrheim
Feuer zerstört Reetdachhaus in Engelschoff - 350.000 Euro Schaden - keine Personen verletzt
Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus
Versuchter Einbruch

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de