. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Betrunkener Autofahrer entwendet Kennzeichen und

flüchtet

27.01.2019 - 09:27 | 2065051



(ots) - (sls) Am Samstag (26.01.) im Zeitraum von 12:00 -
17:00 Uhr wurde von einer bis dato unbekannten Person an der
Engerstraße in Bünde das vordere Kennzeichen eines Pkw entwendet. Am
Abend gegen 21:30 Uhr fiel dem Geschädigten des Diebstahls die
betroffene Person mit einem Pkw Ford und dem bereits vorher
entwendeten Kennzeichen an der Levisionstraße in Bünde auf. Der
Geschädigte informierte umgehend die Polizei, so dass das Fahrzeug
kontrolliert werden konnte. Bei der anschließenden Überprüfunge wurde
bei dem 38-jährigen Fahrzeugführer aus Bünde erheblicher
Alkoholgeruch wahrgenommen und eine Blutprobenentnahme angeordnet.
Desweiteren ist der Bünder weder in Besitz einer Fahrerlaubnis, noch
wurde das Fahrzeug ordnungsgemäß versichert und zugelassen. Das
entwendete Kennzeichen befand sich im vorderen Bereich angebracht und
konnte dem Geschädigten wieder ausgehändigt werden. Durch die Beamten
wurden im Fahrzeuginneren mehrere Gegenstände aufgefunden, dessen
Zugehörigkeit bislang noch nicht geklärt werden konnte. Der
Beschuldigte hat sich wegen mehrerer Straftaten zu verantworten.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford(at)polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2065051

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-HF
Stadt: Bünde

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Sachbeschädigungen durch Graffiti in Güstrow
(Burladingen) Lastwagen streift geparkte Pkw und flüchtet
(Bad Dürrheim-Oberbaldingen) Einbruch in Vereinsheim
(VS-Schwenningen) Auseinandersetzung in Bar
(VS-Villingen) Tier ausgewichen - Fahrzeugüberschlagen

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de