. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Überladener Sprinter

29.01.2019 - 08:57 | 2066341



(ots) - Deutlich überladen war ein Klein-LKW am gestrigen
Montagmittag auf der B 52 bei Trier. Einer Streife der
Polizeiautobahnstation Schweich war der augenscheinlich zu schwere
Sprinter gegen 12.00 Uhr auf der A 64/B 52 aufgefallen. Bei der
anschließenden Kontrolle und Verwiegung stellte sich heraus, dass das
mit Wein beladene Fahrzeug statt der maximal zulässigen 3500 kg ein
tatsächliches Gewicht von 5660 kg auf die Waage brachte. Dies
entspricht einer vorwerfbaren Überladung von 61,43 %. Gegen den
Fahrer und die Halterin als verantwortliche Unternehmerin wurden
Bußgeldverfahren eingeleitet. Zudem ist beabsichtigt, die mit dem
Verstoß verbundenen wirtschaftlichen Vorteile abzuschöpfen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Schweich

Telefon: 06502-91650
E-Mail: pastschweich(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2066341

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-PPTR
Stadt: Trier

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

POL-GÖ (654/2019) Nachtragsmeldung zum Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen-Nordfahrbahn seit 00.40 Uhr wieder frei
Pressemitteilung Pollizeipräsidium Aalen, Stand 23:00 uhr
Pkw Aufbruch im Industriepark Föhren
Brandstiftung an einem Mercedes Sprinter auf einem Park& Ride Parkplatz
Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de